Loading...
Deutsch
Русский English Francais Deutsch Espanol Arabic
Ein Land auswählen
3897
Schon war
0
Will besuchen
0

Shwedagon-Paya

Shwedagon-Paya

Shwedagon Pagode - das ist eine der wichtigsten religiösen Stätten von Myanmar , die als die geheimnisvolle Land auf dem Planeten ist. Dieser Zustand wird durch China, Bangladesch, Indien, Thailand und Laos, die sich harmonisch Kultur verflochten und spiegelt sich in den nationalen Trend der Einwohner von Myanmar grenzt. 

 

Goldene Stupa ist ein Satz von Kuppeln entworfen zu teilen und feiern die Lehren des Buddha. Sie gelten als ein nationales Heiligtum, die alten buddhistischen Texten hält. An der Spitze des Stupas ist eine Art von Dach symbolisiert Schutz vor den Strahlen der Unwissenheit und Mangel an Wissen. 

 

Shwedagon ist das weltweit einzige Tempel, in denen sich beide vier größten buddhistischen Reliquien. Sein Bau begann im Leben des Buddha. Moderne Kirche hat eine Höhe von 1774 erreicht. Dann fand er und ihre aktuellen Silhouette. Temple Tops sind flache, rechteckige Form. Die Struktur selbst ist auf der verlängerten Plattform, die über die Ebene Fläche auf einer Höhe von etwa zwanzig Meter steigt. Surround den Tempel Klöster und Hotels sind so konzipiert, um die Pilger zu beherbergen. Klettert auf der Plattform lässt sich in vier Stufen, von denen der größte von 175 Grad aus, und das ist die kürzeste einundsiebzig Kerbe niedriger. Schmücken Sie die Eingänge der Tempelanlage von reich verzierten Tempel, der mit abgestuften Dach gekrönt wird. 

 

Der Bau des in voller Länge seiner ummantelt in Blattgold auf dem alle Seiten zweitausend Halbedelsteinen und fünftausend Diamanten gegossen werden. In den langen Jahren seines Bestehens hat der Shwedagon wiederholt vor den Angriffen der Räuber, der seine viele Werte zu stehlen versuchte gelitten. Leider haben einige seiner seltensten Posten für immer verloren, aber im Allgemeinen, goldenen Stupa ist bis heute in seiner ursprünglichen Pracht erhalten. Es wird angenommen, dass die Shwedagon eines der teuersten Gebäude der Welt ist, ist die Fassade mit mehr als vierhundert Gold und Silber Glocken geschmückt. Die Spitze der Stupa ist mit Blattgold, das Gesamtgewicht von denen gleich £ 500 ist abgedeckt. 

 

Unter den ältesten Elementen gehören Shwedagon Geländer, durch den Nordeingang ernannt. Sie sind aus Stein in Form von langen Krokodile gemacht. Historiker glauben, dass die Schienen in um 1460 gemacht wurden. Die legendäre Geschichte dieser Tempel ist in zwei Sprachen auf drei Steinplatten an den östlichen Treppe gesetzt geschnitzt. 

 

Unglaubliche Großzügigkeit und Gnade dadurch den zentralen Teil der Shwedagon. Ihre Krönung Element wurde im Jahre 1871 gebaut. Es besteht aus sieben Ringe vergoldet und erreicht eine Höhe von zehn Metern. Trotz der Tatsache, dass dieses architektonische Komplex aus dem späten 18. Jahrhundert wurde bereits vollständig vorbereitet, die Restrukturierung und Reparaturen noch im Gange. Um in den Tempel zu gelangen, müssen Sie zuerst besteigen Sie den höchsten Hügel, auf dessen Spitze ein komfortables Rolltreppe ist. 

Facebook (0)
Objektbeschreibung hinzufügen
Feedback
Vorschläge und Anmerkungen
Wir freuen uns über Ihren Besuch der Site IGotoWorld.com. Wenn Sie Fragen, Wünsche, Beschwerden haben, oder mehr über uns erfahren möchten, wählen Sie den Bereich, der Sie interessiert, und klicken Sie auf den Link, um einen Kommentar zu machen oder eine Frage zu stellen.
Feedback-Formular
Anfrage erfolgreich gesendet
Senden